Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

. - 
15
.
08
.
2017

Der Netzwerk21Kongress verleiht zum elften Mal den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis „ZeitzeicheN“, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist, in fünf Kategorien:

  • Bildung und Kommunikation für eine nachhaltige Entwicklung
  • Nachhaltige Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung
  • Nachhaltig produzieren und konsumieren
  • Internationale Partnerschaften
  • Klimaschutz und Klimaanpassung (Sonderkategorie 2017)

Folgende Akteure können sich bis zum 15. August 2017 selbst online bewerben oder Dritte vorschlagen:

  • informelle Initiativen oder Privatpersonen
  • gemeinnützige, zivilgesellschaftliche Organisationen (zum Beispiel Vereine, Stiftungen)
  • gewerblich tätige Körperschaften
  • Kommunen oder Kommunalverbände
  • öffentliche Bildungs- oder Forschungseinrichtungen
  • Religionsgemeinschaften
  • Sonstige Organisationen

Ob die Bewerbung gute Chancen auf eine Auszeichnung hat, hängt von sechs Vergabekriterien ab: Innovationsgehalt und Originalität, Integrierte Herangehensweise, Vernetzung, Erlebbarkeit, Übertragbarkeit sowie Glaubwürdigkeit des Bewerbenden.

Diesen Termin teilen

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Entwicklung des Global Goals Curriculums. Werden Sie Teil der GGC Community und ermöglichen Sie mit Ihrem Förderbeitrag die neue Lern- und Arbeitskultur für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft.

Unterstützen